Etikett-Abbildung
Produktabbildung

ETROG

Geist von der Amalfizitrone

Ein fast schon heiliger Geist: Etrog aus der Amalfi Zitrone.

Die Amalfi Zitrone  sieht nicht besonders gut aus. Und dennoch ist sie etwas ganz Besonderes. Denn sie gilt als der tatsächliche Paradiesapfel, von dem Adam einst kostete. Und erst, wenn ein Exemplar in perfekter Qualität vorliegt, darf sie sich „Etrog“ nennen und zum jüdischen Laubhüttenfest in den traditionellen Feststrauß gebunden werden. Da wird’s dann schnell teuer, um die 100 Euro pro Stück und ein reger Schmuggelverkehr sind nicht selten. 

 

In Anlehnung an diese ehrfürchtige Behandlung habe ich meinen Geist der Amalfi-Zitrone genau so genannt: Etrog. Denn auch ich habe viel, viel Zeit und noch mehr Mühe darauf verwendet, absolut perfekte Früchte zu finden und zu destillieren.

Herausgekommen ist ein Geist, von dem die Mutter eines Freundes sagte, schon ein winziger Schluck davon versetze einen direkt an die Amalfi-Küste. Ich finde, ein größeres Kompliment kann es nicht geben!

 

Lagerpotenzial: 1-8 Jahre

Trinkstärke: 42 % vol.

Flasche: 0,35 l

Erntejahr: 2019

Preis: 95,00 EUR

 

Jetzt bestellen

Zurück zur Übersicht

Spiritus Rex Malente