Etikett-Abbildung
Produktabbildung

Schattenmorelle

Griotte du Nord

Brand von der Schattenmorelle aus Stocksee

Gepflückt, nicht geschüttelt! 

Die Sauerkirschen für diesen außergewöhnlichen Brand werden auf dem Stockseehof von Hand gepflückt. Die Ausbeute ist gering, gerade einmal 2,5 Liter pro 100kg Kirschen. Hat die Schattenmorelle doch von allen Sauerkirschen fast den geringsten Zuckergehalt. Daher ist es wichtig, daß die Kirsche solange wie irgend möglich am Baum hängen bleibt. Grundsätzlich hole ich die Kirschen immer am allerletzten Tag der Ernte. Durch das Pflücken wird sichergestellt, daß kein Stengelchen, kein Blättchen und kein faules Früchtchen mit in die Maische kommt. Wir maischen unter 12 Grad ein und vergären so langsam wie möglich. Das bedeutet zur meist heißeren Jahreszeit, daß der Aufwand nicht gering ist. 

Lagerpotential: 1-10 Jahre
Trinkstärke: 42% Vol. 
Flasche: 0,35l
Erntejahr: 2019

 

95,- Euro
 

 

Jetzt bestellen

Zurück zur Übersicht

Spiritus Rex Malente