Etikett-Abbildung
Produktabbildung

WILLIAMS C

Vinschgauer Williams-Christ

Im Süden gereift, im Norden veredelt: Vinschgauer Williams-Christ

Wer sich ein wenig auskennt, der hat sicher schon einmal von Williamsbirnen aus Südtirol gehört. Gereift in den trockenen Tal-Lagen des unteren Vinschgaus, ist diese Sorte weit über das Land hinaus für ihre großartigen Aromen und die typischen Noten bekannt. Sie gilt also vollkommen zu Recht als eine absolute Königin der Edelobstdestillate.

Für unseren Brand konnten wir eine Palette Birnen aus der Gegend südwestlich von Meran ergattern. Wir haben sie kühl vergoren, nach alter Brenntradition schonend destilliert und nach kurzer Harmonisierung im Glasballon unfiltriert ohne Kältebehandlung zu einer absoluten Köstlichkeit abgefüllt. Durch ihre dicht strukturierten Aromen erfreut sie Gaumen und Nase, ihre milde Süße und der langanhaltende Ausklang machen sie zu einem Destillat für höchste Ansprüche.

Zu Recht also hat der „Willi“ einen so guten Ruf, schafft es doch kaum eine andere Birne, so viele verschiedene Gaumen zu einer Meinung zu vereinen. Er gehört also auf jeden Fall ins Regal eines jeden Brenners.

Lagerpotenzial: 1-8 Jahre
Trinkstärke: 42% Vol.
Flasche: 0,35l 
Erntejahr: 2018

85,- Euro

Jetzt bestellen

Zurück zur Übersicht

Spiritus Rex Malente